Stöbern Sie durch unsere Angebote (777 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Amsterdam
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Amsterdam is not just any city. Despite its relative size it has stood alongside its larger cousins - Paris, London, Berlin - and has influenced the modern world to a degree that few other cities have. Sweeping across the city´s colourful thousand year history, Amsterdam will bring the place to life: its sights and smells; its politics and people. Concentrating on two significant periods - the late 1500s to the mid 1600s and then from the Second World War to the present, Russell Shorto´s masterful biography looks at Amsterdam´s central preoccupations. Just as fin-de-siecle Vienna was the birthplace of psychoanalysis, seventeenth century Amsterdam was the wellspring of liberalism, and today it is still a city that takes individual freedom very seriously. A wonderfully evocative book that takes Amsterdam´s dramatic past and present and populates it with a whole host of colourful characters, Amsterdam is the definitive book on this great city.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Amsterdam
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Amsterdam: a city that surprises first-time travellers and longtime visitors alike. At first glance, horseshoe-shaped Amsterdam is a breeze to circumnavigate and its offerings seemingly obvious. But look closely and you´ll find hidden pockets in the maze of canals and burgeoning neighbourhoods that are a quick pedal from the city centre. This archetype of liberalism and diversity is forever reinventing itself. The Monocle Travel Guide to Amsterdam is an ode to this vibrant European metropolis, featuring all (well, as many as we could fit in) of our favourite haunts. We´ll lead you through the cobbled streets to the best independent retailers, recommend restaurants that cater for every craving and spotlight the cosiest bruine cafés for a beer or two. We´ll take you on a tour of the Dutch masters, as well as the works of subsequent generations of artists, and steer you towards a fetching mix of classical and contemporary architecture inhabiting the waterside landscape.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Amsterdam
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle haben sie dieselbe Frau geliebt, die nun nicht mehr ist: ein Politiker, ein Chefredakteur, ein Komponist. Als desto gegensätzlicher erweisen sich ihre Ambitionen: Ein Freundschaftspakt wird zum Teufelspakt, als es in Amsterdam zum Showdown kommt. Ian McEwan erhielt 1998 den Booker-Preis für diese ebenso witzige wie gnadenlose Geschichte über die Mechanismen der Medien und der Macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Amsterdam
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Politiker und ein Komponist haben eines gemein. Sie hatten dieselbe Frau zur Geliebten. Bei deren Begräbnis sehen sie sich wieder und schließen einen Pakt: Sollte einer von ihnen unheilbar erkranken, soll der andere das Leiden abkürzen. Bald werden beide vor schwerwiegende Entscheidungen gestellt, ihr Freundschaftspakt entwickelt eine gefährliche Dynamik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Amsterdam
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie in fast allen europäischen Städten stellt 1945 eine Zäsur in der Geschichte der Stadt dar. Viele kommen aus Krieg und Gefangenschaft zurück und finden an den Grachten ein neues Zuhause, andere bleiben für immer fort. Amsterdam, Stadt der Seefahrer, der Untergetauchten und Abenteurer, wird nach der Unabhängigkeit der Kolonien Indonesien (1950) und Surinam (1975) Sehnsuchtsort der Landsleute aus Übersee. In den sechziger Jahren zieht Amsterdam die Künstler an, es wird zum magischen Zentrum der ´´Provos´´ ebenso wie zum Nährboden berühmt gewordener Bücher von so beliebten Querdenkern wie Harry Mulisch, Margriet de Moor, Cees Nooteboom und A.F.??Th. van der Heijden. Nirgendwo sonst wurde so viel Haschisch geraucht, wurden so viele Häuser besetzt und Attacken gegen die Königin initiiert, nirgendwo wurden Tradition und Erneuerung auf so kreative Weise verbunden. Bis heute zieht die Lebendigkeit und Schönheit der Stadt mit 1.798 Brücken die Besucher und Neu-Bewohner an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
MERIAN Amsterdam
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pracht an der Gracht Sie bleibt der Evergreen, die große Wasserstadt Amsterdam, die der Nordsee abgetrotzt wurde und ihre schmalen Häuser behaglich an Kanäle und Hausboote anlehnt. Grachtenromantik. Auf Schritt und Tritt spürt der Besucher, dass er durch das Zentrum einer einstigen Weltmacht zur See flaniert. Zu besichtigen ist das Goldene Zeitalter der Niederlande vor allem in den großartigen Kunstmuseen. Ebenso wie das historische Flair pflegen die Amsterdamer ihren freien, toleranten Lebensstil. Selbstbewusst sind sie ´´prinzipiell dagegen´´, sprechen den Bürgermeister mit Vornamen an und halten Fahrräder für Gemeinschaftseigentum. Diese gelassenen, unkomplizierten Menschen trifft man gern beim Bummeln auf der lebhaften Damstraat oder Kalverstraat, im Szeneviertel Jordaan, auf Straßenmärkten, im Koffiehuis oder draußen in den neuen futuristischen Stadtvierteln Borneo und Sporenburg auf den alten Kaianlagen des Osthafens. Die nämlich sind absolut sehenswert. ++Szene: Bunte Viertel, schräges Design ++Architektur: Schwimmende Neubauten ++Kunst: Rembrandts falsche Originale ++24 Seiten Service: Ausgwählte Tipps und Adressen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wanduhr ´´Amsterdam´´
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Amsterdam des Klaus Mann
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Amsterdam: was für eine schöne, unverwechselbare Stadt ! Sie wurde zur Zuflucht, sie läßt uns arbeiten... Klaus Mann: Amsterdam, 1934 Klaus Mann (1906 - 1949) musste im März 1933 Deutschland verlassen und lebte bis 1937 regelmäßig in Amsterdam. Die Grachtenstadt wurde eine Zeit lang sein literarisches Hauptquartier und eigentliches Lebenszentrum. Seine Wahl war auf Amsterdam gefallen, weil hier mit dem Querido-Verlag einer der bedeutendsten Verlage für die deutschsprachige Exilliteratur residierte. Obwohl Klaus Manns Alltag von seinen literarischen Projekten bestimmt war, setzte er sich auch mit dem Leben eines Exilanten in Amsterdam auseinander. Seine Streifzüge durch die Stadt fanden ihren Niederschlag in Essays, in denen Klaus Mann ein lebendiges Panorama der Stadt skizzierte, wie es sich in den Cafés, Hotels, Kinos, Theatern, Museen, im Concertgebouw und in den Vergnügungsvierteln entfaltete. Er erlebte Amsterdam als eine Stadt von sinnig-altertümlicher Gemütlichkeit und schätzte deren Weltoffenheit und Toleranz. Gleichzeitig fragte er sich, ob die Niederlande dem Druck aus Nazi-Deutschland standhalten könnten, um dauerhaft ein Boll - werk der Freiheit zu bleiben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
The Amsterdam Connection
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reporterin Kate Jenson reist nach Amsterdam, um den Tod eines Freundes aufzuklären. Ihre Nachforschungen führen sie in die entlegensten Winkel der Stadt und zu einem Mann, der die Wahrheit notfalls mit einem Mord zu vertuschen sucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe