Stöbern Sie durch unsere Angebote (8 Treffer)

Paul La Poutré – Energy
Top-Produkt
2.750,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Paul La Poutré: Neueste Unikatserie – 100 % von Hand auf Edelstahl gemalt. (Die erste war nach wenigen Tagen ausverkauft.) 24 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee. Bisher erfreut sich PAUL LA POUTRÉ (*1964) vor allem in seiner Heimat, den Niederlanden, großer Beliebtheit. In anderen Ländern gilt er noch als Geheimtipp. Er war bereits auf zahlreichen Kunstmessen, u. a. auf der Art Amsterdam, Art Cannes, Art Fair Antwerpen und Art Köln vertreten. 2020 ist der Künstler erstmals auf der First Art Fair of Amsterdam und Art Up Lille zu sehen, um dort seine Edelstahlschönheiten zu zeigen. Seine charakteristischen Werke werden im mittleren vierstelligen Preisbereich gehandelt – Tendenz steigend. 100 % Handarbeit: Haptische Acrylmalerei auf handveredeltem Edelstahl. Für seine neueste Edition hat der Künstler erneut eine Serie von Unikaten erschaffen. („Unikatserie“ bezeichnet eine limitierte Zahl von Unikaten, die das gleiche Motiv haben, sich aber ansonsten voneinander unterscheiden.) „Energy“ ist unverkennbar ein Bild von La Poutré. Kraftvoll zeigt es einen Pfau im Flug, wobei die gewählten Farben die Darstellung stützen und abrunden. Die haptische Verarbeitung matter Acrylfarbe auf Edelstahl verleiht seinen Werken ein futuristisches Äußeres. Für ihn sind seine handüberarbeiteten Edelstahlplatten die perfekte Bühne für die Posen seiner Figuren. So trägt selbst jede abgeschliffene Kante seine Handschrift. Vom Künstler signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Für das Pro-Idee Kunstformat konnten wir sein neuestes Werk exklusiv sichern. Und dies zu einem erfreulichen Preis, wenn man bedenkt, dass jedes Exemplar von Hand auf eine 1,5 mm dicke Edelstahlplatte (mit rückseitiger Aufhängevorrichtung) gemalt wurde. Jedes Bild ist somit einzigartig. 24 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Acrylfarbe auf Edelstahl, handgemalt, 120 x 80 x 0,15 cm, Gewicht ca. 12 kg, limitierte Auflage 24 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
HappyRainyDays Regenmantel, 34 - Kobaltblau
Empfehlung
169,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seltene Kombination: Der stylishe Trend-Mantel, der perfekt vor Regen schützt. Wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv. Von HappyRainyDays, Amsterdam. HappyRainyDays wurde 2008 von zwei Niederländerinnen gegründet, die frustriert darüber waren, dass es so gut wie nirgends stylishe Regenkleidung zu kaufen gibt. Inzwischen ist das Label international auf allen Straßen zu finden und nicht nur bei Fahrradfahrerinnen sehr beliebt. Modische Länge. Trendige Farbe. 100 % Funktion. Die neue Waden-Länge ist nicht nur modisch, sondern schützt auch an den Beinen optimal vor Nässe. Der Grünton gehört zu den aktuellen Trendfarben und passt zu allem. Durch das atmungsaktive, Schmutz abweisende Nylon, die verschweißten Nähte und den verdeckten Reißverschluss übersteht der Mantel souverän einen längeren Platzregen. Das Futter aus reiner Baumwolle nimmt Feuchtigkeit auf und vermeidet Wärmestau. Clevere Features. Mit extra per Reißverschluss schließbarem Zwischenstück für mehr Beinfreiheit, gerade beim Radfahren. Ärmelenden mit elastischem Band verhindern ein Hineinregnen. Bei Dunkelheit schützende Reflektoren-Leiste hinten. Verstellbare, abnehmbare Kapuze, leicht im Kragen zu verbergen. Taschen mit Reißverschluss. Taillen-Gürtel. Figurbetonte Form. Länge in Gr. 36: 123 cm. Farbe: Grün oder Kobaltblau. Obermaterial: 100 % Nylon. Futter: 100 % Baumwolle. Maschinenwaschbar. Exklusiv bei Fashion Classics.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Paul La Poutré – Love to Dance
Aktuell
2.600,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Paul La Poutré: Unikatserie – 100 % von Hand auf Edelstahl gemalt. (Die erste war nach wenigen Tagen ausverkauft.) 24 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee. Bisher erfreut sich PAUL LA POUTRÉ (*1964) vor allem in seiner Heimat großer Beliebtheit. Er war bereits auf zahlreichen Kunstmessen, u. a. auf der Art Amsterdam und Art Köln vertreten. Seine charakteristischen Werke werden im mittleren vierstelligen Preisbereich gehandelt – Tendenz steigend. In den Niederlanden berühmt, gilt er in anderen Ländern noch als Geheimtipp. 2018 ist der Künstler erstmals auf der Art Cannes, Art Fair Antwerpen und auf der Art Luxembourg zu sehen, um dort seine Edelstahlschönheiten zu zeigen. 100 % Handarbeit: Haptische Acrylmalerei auf handveredeltem Edelstahl. Für seine Edition hat der Künstler erneut eine Serie von Unikaten erschaffen. (Eine „Unikatserie“ ist die Bezeichnung für Unikate, die lediglich das gleiche Motiv haben, sich aber ansonsten von den anderen unterscheiden.) „Love to Dance“ ist unverkennbar ein Bild von La Poutré. Kraftvoll zeigt es eine Tänzerin in der Bewegung, wobei die gewählten Farben die Darstellung stützen und abrunden. Die haptische Verarbeitung matter Acrylfarbe auf Edelstahl verleiht seinen Werken ein futuristisches Äußeres. Er versteht die mehrere hundert Euro teuren Edelstahlplatten als perfekte Bühne für die Posen seiner Figuren. Damit sie seinen Vorstellungen genau entsprechen, bearbeitet er im Vorhinein jede einzelne von ihnen. So trägt selbst jede abgeschliffene Kante seine Handschrift. Vom Künstler signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Pro-Idee konnte sich sein Werk exklusiv sichern. Und dies zu einem erfreulichen Preis, wenn man bedenkt, dass jedes Exemplar von ihm auf eine 1 mm dicke Edelstahlplatte (mit rückseitiger Aufhängevorrichtung) gemalt wurde. Jedes Bild ist somit einzigartig. 24 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Acrylfarbe auf Edelstahl, handgemalt, 100 x 100 x 0,1 cm, Gewicht 12 kg. Limitierte Auflage 24 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Maxim Wakultschik – Rote Frida
Top-Produkt
4.200,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Einzigartig: 3D-Objektkunst durch exakt berechnete Stauchung. Maxim Wakultschiks von Hand gefertigte Unikatserie – exklusiv bei Pro-Idee. 5 Exemplare. MAXIM WAKULTSCHIKS 3D-Unikatserie von Frida Kahlo basiert auf hochkomplexen mathematischen Berechnungen und ist perfekt konzipiert: Der Rahmen hat eine Tiefe von 17 Zentimetern, in der sich der halbrunde Bildträger wölbt. Die Wölbung sorgt für eine hypnotische Tiefenwirkung und den gewünschten 3D-Effekt. So wirkt das Portrait schon dann anders, wenn man nur leicht die Position vor dem Werk verändert. Ein in akkuraten Maßen eingebrachtes Bild würde in dieser Umgebung verzerrt dargestellt. Maxim Wakultschik (*1973) hat seine „Rote Frida“ jedoch am Rechner auf den Punkt genau gestaucht, so dass sie im gewölbten Rahmen perfekt dreidimensional erscheint. Das Milchglas lässt die zurückliegenden Seiten der Box verschwimmen und verstärkt so diesen Effekt. Ein Video in unserem Webshop veranschaulicht diesen 3D-Effekt. Da ein solches Werk nicht maschinell vervielfältigt werden kann, fertigt der Künstler jedes Exemplar der Serie von Hand (inkl. Aufhängevorrichtung). Dadurch schafft er eine so noch nicht dagewesene Serie von Unikaten. Eine echte Rarität. Ausstellungen rund um den Globus: Miami, Zürich, Amsterdam, Mailand, Seoul, Buenos Aires. Bis Ende November 2019 sind Teile seines Schaffens im Rahmen der Venedig Biennale im renommierten Palazzo Mora zu sehen. Faszination und weltweite Beliebtheit führen dazu, dass seine Unikate im mittleren fünfstelligen Bereich gehandelt werden. Ein charakteristischer Wakultschik. Nummeriert und signiert. Mit Echtheitszertifikat. Seit seinem Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf gelingt es dem Künstler, seine Bilder mit einer Vielzahl von Materialmixen und selbst entwickelter Produktionstechniken ins Objekthafte zu überführen. 5 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Mixed Media in einer Plexibox, Gewicht 7 kg, 60 x 75 x 17 cm, limitierte Auflage 5 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
HappyRainyDays Travelcoat, 34 - Schwarz
Angebot
159,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seltener Glücksgriff: Der stilvolle Travelcoat, der perfekt vor Regen schützt. Wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv und leicht wärmend. Gerade Form, puristisches Design, edles Schwarz, noble satinierte Oberfläche, ... Dieser sportliche Kurzmantel ist optisch näher am eleganten, italienischen Luxusmantel-Klassiker als am praktischen Regenmantel. Seine Funktion sieht man ihm nicht an. 12 Monate im Jahr im Einsatz. Durch das atmungsaktive, Schmutz abweisende und wasserdicht beschichtete Material, die verschweißten Nähte und den per Knopfleiste geschützten Reißverschluss übersteht der Travelcoat souverän auch einen längeren Platzregen. Die wärmende Wattierung macht den Mantel ganzjahrestauglich. Von HappyRainyDays, Amsterdam. Das Label wurde 2008 von zwei Niederländerinnen gegründet, die frustriert darüber waren, dass es so gut wie nirgends stylische Regenkleidung zu kaufen gibt. Inzwischen ist HappyRainyDays international auf allen Straßen zu finden und nicht nur bei Fahrradfahrerinnen sehr beliebt. Rückwärtiger Gehschlitz. 2 Schubtaschen mit Reißverschluss. Reguläre Passform. Länge in Gr. 36: 98 cm. Farbe: Schwarz. Obermaterial: 80 % Polyester, 20 % Nylon. Futter: 100 % Polyester. Maschinenwaschbar.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Paul La Poutré – Anastasia
Aktuell
2.400,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Paul La Poutré: Zweite Unikatserie – 100 % von Hand auf Edelstahl gemalt. (Die erste war nach wenigen Tagen ausverkauft.) 12 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee. Bisher erfreut sich PAUL LA POUTRÉ (*1964) vor allem in seiner Heimat großer Beliebtheit. Er war bereits auf zahlreichen Kunstmessen, u. a. auf der Art Amsterdam und Art Köln vertreten. Seine charakteristischen Werke werden im mittleren vierstelligen Preisbereich gehandelt – Tendenz steigend. In den Niederlanden berühmt, gilt er in anderen Ländern noch als Geheimtipp. Erste Ausstellungen jenseits der heimatlichen Grenze, in denen er seine Edelstahlschönheiten zeigt, sind bereits in Planung. 100 % Handarbeit: Haptische Acrylmalerei auf handveredeltem Edelstahl. Für seine zweite Edition hat der Künstler erneut eine Serie von Unikaten erschaffen. (Eine „Unikatserie“ ist die Bezeichnung für Unikate, die lediglich das gleiche Motiv haben, sich aber ansonsten von den anderen unterscheiden.) „Anastasia“ ist unverkennbar ein Bild von La Poutré. Kraftvoll zeigt es eine Tänzerin in der Bewegung, wobei die gewählten Farben die Darstellung stützen und abrunden. Die haptische Verarbeitung matter Acrylfarbe auf Edelstahl verleiht seinen Werken ein futuristisches Äußeres. Er versteht die mehrere hundert Euro teuren Edelstahlplatten als perfekte Bühne für die Posen seiner Figuren. Damit sie seinen Vorstellungen genau entsprechen, bearbeitet er im Vorhinein jede einzelne von ihnen. So trägt selbst jede abgeschliffene Kante seine Handschrift. Vom Künstler signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Pro-Idee konnte sich nach dem großen Erfolg seiner ersten Edition sein neuestes Werk exklusiv sichern. Und dies zu einem erfreulichen Preis, wenn man bedenkt, dass jedes Exemplar von ihm auf eine 1 mm dicke Edelstahlplatte (mit rückseitiger Aufhängevorrichtung) gemalt wurde. Jedes Bild ist somit einzigartig. 12 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „ Anastasia “ Acrylfarbe auf Edelstahl, handgemalt, 100 x 100 x 0,1 cm, Gewicht 20 kg. Limitierte Auflage 12 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
HappyRainyDays Regenmantel, 34 - Grün
Top-Produkt
169,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seltene Kombination: Der stylishe Trend-Mantel, der perfekt vor Regen schützt. Wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv. Von HappyRainyDays, Amsterdam. HappyRainyDays wurde 2008 von zwei Niederländerinnen gegründet, die frustriert darüber waren, dass es so gut wie nirgends stylishe Regenkleidung zu kaufen gibt. Inzwischen ist das Label international auf allen Straßen zu finden und nicht nur bei Fahrradfahrerinnen sehr beliebt. Modische Länge. Trendige Farbe. 100 % Funktion. Die neue Waden-Länge ist nicht nur modisch, sondern schützt auch an den Beinen optimal vor Nässe. Der Grünton gehört zu den aktuellen Trendfarben und passt zu allem. Durch das atmungsaktive, Schmutz abweisende Nylon, die verschweißten Nähte und den verdeckten Reißverschluss übersteht der Mantel souverän einen längeren Platzregen. Das Futter aus reiner Baumwolle nimmt Feuchtigkeit auf und vermeidet Wärmestau. Clevere Features. Mit extra per Reißverschluss schließbarem Zwischenstück für mehr Beinfreiheit, gerade beim Radfahren. Ärmelenden mit elastischem Band verhindern ein Hineinregnen. Bei Dunkelheit schützende Reflektoren-Leiste hinten. Verstellbare, abnehmbare Kapuze, leicht im Kragen zu verbergen. Taschen mit Reißverschluss. Taillen-Gürtel. Figurbetonte Form. Länge in Gr. 36: 123 cm. Farbe: Grün oder Kobaltblau. Obermaterial: 100 % Nylon. Futter: 100 % Baumwolle. Maschinenwaschbar. Exklusiv bei Fashion Classics.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Paul La Poutré – Let´s do it
Topseller
2.600,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Paul La Poutré: Unikatserie – 100 % von Hand auf Edelstahl gemalt. 24 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee. Bisher erfreut sich PAUL LA POUTRÉ (*1964) vor allem in seiner Heimat großer Beliebtheit. Er war bereits auf zahlreichen Kunstmessen, u. a. auf der Art Amsterdam und Art Köln vertreten. Seine charakteristischen Werke werden im mittleren vierstelligen Preisbereich gehandelt – Tendenz steigend. In den Niederlanden berühmt, gilt er in anderen Ländern noch als Geheimtipp. Erste Ausstellungen jenseits der heimatlichen Grenze, in denen er seine Edelstahlschönheiten zeigt, sind bereits in Planung. 100 % Handarbeit: Haptische Acrylmalerei auf handveredeltem Edelstahl. Für seine dritte Edition hat der Künstler erneut eine Serie von Unikaten erschaffen. (Eine „Unikatserie“ ist die Bezeichnung für Unikate, die lediglich das gleiche Motiv haben, sich aber ansonsten von den anderen unterscheiden.) „Let´s do it“ ist unverkennbar ein Bild von La Poutré. Kraftvoll zeigt es ein tanzendes Paar in der Bewegung, wobei die gewählten Farben die Darstellung stützen und abrunden. Die haptische Verarbeitung matter Acrylfarbe auf Edelstahl verleiht seinen Werken ein futuristisches Äußeres. Er versteht die mehrere hundert Euro teuren Edelstahlplatten als perfekte Bühne für die Posen seiner Figuren. Damit sie seinen Vorstellungen genau entsprechen, bearbeitet er im Vorhinein jede einzelne von ihnen. So trägt selbst jede abgeschliffene Kante seine Handschrift. Vom Künstler signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Pro-Idee konnte sich nach dem großen Erfolg seiner beiden ersten Editionen sein neuestes Werk exklusiv sichern. Und dies zu einem erfreulichen Preis, wenn man bedenkt, dass jedes Exemplar von ihm auf eine 1 mm dicke Edelstahlplatte (mit rückseitiger Aufhängevorrichtung) gemalt wurde. Jedes Bild ist somit einzigartig. 24 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Let´s do it“ Acrylfarbe auf Edelstahl, handgemalt, 100 x 100 x 0,1 cm, Gewicht 20 kg. Limitierte Auflage 24 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot