Angebote zu "Boys" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Photo Shoot in Dutch Traditional Costume in Ams...
15,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Show your friends and family that you have visited Amsterdam and enjoy a photo shoot in Dutch traditional costume. The Dutch Costume Photo Studio is housed in the Dutch Costume Museum. It is a professional photo studio with an original set of an Old Dutch interior. Numerous families, friends, lovers and groups have taken their photo in this studio. We have costumes for men, women, girls and boys. All kinds of combinations are possible, or the traditional way which is the most popular setting, posing with Dutch iconic items such as Gouda cheese, tulips and the clogs.This is the best souvenir to bring back home and you will always smile when you see your photo.Price is including a photo print per person and we send you the digital copy per email so you can update your Facebook profile :))Max persons on 1 photo is 25.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
House Of Boys (DVD)
12,66 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Frank (Layke Anderson) ist 18, homosexuell und König der Tanzfläche. Im miefigen Luxemburg von 1984 macht das den lebenshungrigen Jungen zum Außenseiter, so verlässt er Freunde und das spießige Elternhaus, um in Amsterdam richtig was zu erleben. Nämlich tanzen, trinken, Drogen und viel Sex. Weil das kein nachhaltiger Lebensentwurf ist, sucht er bald abgebrannt Zuflucht im Strip-Schuppen "House of Boys", geleitet von der strengen Madame (Udo Kier in einem exzentrischen Auftritt). Unter der mütterlichen Fürsorge von Emma zieht er in eine überkandidelte Variété-Kommune und verliebt sich in den bisexuellen Jake (Benn Northover), der jedoch eine Freundin hat. Aller Eifersucht und Rivalität zum Trotz, gelingt es dem Neuzugang, als Striptänzer zu reüssieren und schließlich Jakes Herz zu erobern. Weil der auch reiche Kunden aus Übersee bedient, diagnostiziert der Arzt Dr. Marsh (der britische Charakterkopf Stephen Fry) an Jake eines Tages die kaum bekannte Immunschwächekrankheit Aids, was angesichts unausgereifter Behandlungsmethoden sein Todesurteil bedeutet.Darsteller: Benn Northover, Layke Anderson, Benn Northover, Eleanor David, Stephen Fry, Udo Kier

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Hardy Bucks
8,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

The 'Hardy Bucks' are a group of bored slackers living is the sleepy hamlet of Castletown. Originally started as a bit of fun on Youtube, the mockumentary was entered into RTÉ’s 'Storyland' competition, which it subsequently won. There followed two TV series and a Christmas Special on the Irish national station. In four short years Hardy Bucks have attained over 7 million Youtube views, with over 20,000 channel subscribers and have over 130,000 fans on their Facebook page. 'The Hardy Bucks Movie' sees the lads as they finally leave Castletown and head out on a wild road trip across Europe. Eddie Durkan, self-proclaimed leader of the 'Bucks is dreading spending another summer 'bored out of his skull'. Ireland have qualified for the Euro's in Poland, but with no money and apathetic mates, it's up to Eddie to get them out of Castletown and onto the road in search of the football and the craic. A small inheritance and an old van provide an escape plan, but the trip takes a turn for the worse after an unscheduled stop-off in Amsterdam. To pay off a huge strip club bar bill two of the boys have to become drugs mules. Suddenly it's not just about getting to Poland to watch the football - they need to get there alive, with the 'package', without getting arrested and without being molested by baboons... And with mounting pressure from Dutch and Polish gangsters, the last thing Eddie needs is to bump into his arch nemesis 'The Viper' along the way... Special Features: Feature Commentary with Film Director Mike Cockayne, Eddie, Buzz and Boo Behind the Scenes Premier

Anbieter: Zavvi
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Random Light LED Floor Lamp Licht Moooi Farben ...
855,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Random Light weiß in S LED Floor Lamp Zum ersten Mal hört die Random Light auf zu driften und kommt zur Erde herunter. Es ist die erste Stehlampe die in der Random Light Familie verfügbar ist und ist die ideale "Licht" -Lösung um jeden Raum einzurichten. Diese Stehleuchte von Bertjan Pot macht dem Namen ihrer Herstellerfamlie alle Ehre. Das niederländische Wort mooi bedeutet schön hübsch attraktiv. Random Light LED Floor Lamp von Moooi gibt es in zwei verschiedenen Größen und Farben. Der kreative Kopf hinter der Random Light ist der Designer "Bertjan Pot" Geboren 1975 studierte er an der Designakademie in Eindhoven und gründete 1999 zusammen mit Daniel White „Monkey Boys“. Seit 2003 arbeitet Pot selbstständig. Bertjan Pot ist ein Designer wahrscheinlich am besten für sein Random Light bekannt. Das Licht begann als Materialexperiment das im Grunde genommen der Anfang eines jeden von Studio Bertjan Pot geschaffenen Produkts ist. Das Ergebnis ist meist ein Interieur das eine Faszination für Techniken Strukturen Muster und Farben zeigt. Die meisten Experimente beginnen ziemlich impulsiv mit einer gewissen Neugier darauf wie die Dinge funktionieren oder wie etwas aussehen würde. Von dort aus nimmt Bertjan Herausforderungen mit den Herstellern auf die Möglichkeiten zu erkunden und die Grenzen ein wenig zu verschieben. Die Belohnung für jede Herausforderung ist eine neue. Studio Bertjan Pot arbeitet mit Herstellern wie Arco Established & Sons Feld Gelderland Montis Moooi und Richard Lampert zusammen. Seine ‚Carbon Copy' eine Kopie aus Karbonfaser von Charles Eames' berühmte ‚DKR Chair' wurden vom Stedelijk Museum Amsterdam und dem Museum Booijmans van Beuningen gekauft. Für seinen innovativen Gebrauch von gehärteten Textilfasern erhielt er die Amsterdamer ‚Profiel-Prijs 2004'. Und 2007 wurde er mit dem niederländischen Designpreis für den ‚Slim-Table' ausgezeichnet. Hersteller der Random Light ist die Firma "Moooi" "Wir sind hier um ein Umfeld schöner spannender und inspirierender zu machen!" Seit 15 Jahren inspiriert und verführt Moooi die Welt mit funkelnden und innovativen Designs. Das 2001 von Marcel Wanders und Casper Vissers gegründete Unternehmen wurde nach dem niederländischen Wort für "schön" benannt - das dritte "o" im Markennamen steht für einen Mehrwert in Bezug auf Schönheit und Einzigartigkeit. Am 1. September 2015 begrüßte Moooi stolz ihren neuen CEO Robin Bevers. Robin kam zu Moooi nachdem er zehn Jahre lang das Design Studio unseres Gründers und Künstlerischen Direktors Marcel Wanders geleitet hatte. Neben den Entwürfen von Marcel Wanders enthält das Moooi-Portfolio eine Reihe von Arbeiten anderer national und international bekannter Designer. Dazu gehören unter anderem Jürgen Bey Bertjan Pot Maarten Baas Jaime Hayon Neri & Hu Joost van Bleiswijk Studio Job und Nika Zupanc. Der Stil der Kollektion ist exklusiv gewagt verspielt exquisit und basiert auf der Überzeugung dass Design eine Frage der Liebe ist. Zeitlose Schönheitsobjekte die die Einzigartigkeit und den Charakter von Antiquitäten mit der Frische der Moderne verbinden. Diese Fusion bringt die Marke dazu sich auf die Produktion ikonischer Objekte zu konzentrieren wie zum Beispiel die Random Light Stehleuchte. Mit dieser einzigartigen und ikonischen Mischung aus Beleuchtung Möbeln und Accessoires die den Alltag überdauert kreiert Moooi Innenräume die mit einer inspirierenden Vielfalt an Mustern und Farben dekoriert sind um jede Art von Raum zu umfassen und Menschen verschiedener Altersgruppen Kulturen und Persönlichkeiten zu verlieben mit ihren Häusern. Diese unerwartete Heim-Vision lässt eine ganze Welt voller neuer Ideen entstehen und inspiriert komplette Moooi-Einstellungen um den Alltag mit einem Hauch Magie zu erhellen. Sie repräsentieren Orte an denen Visionen zusammenlaufen und wo jeder in der perfekten Mischung aus Kultur und Erfahrungen Halt machen und sich wohlfühlen kann die ein Zuhause schöner und einzigartiger macht. In den letzten Jahren hat Moooi seinen Horizont erweitert und mehrere Markengeschäfte und Ausstellungsräume in strategisch wichtigen Städten wie Amsterdam London und New York eröffnet. Die Moooi-Markengeschäfte sind der perfekte Ort für Designprofis um die Moooi-Kollektion in einem einzigartigen inspirierenden Ambiente zu erleben und die vielen Möglichkeiten der Moooi-Produktpalette perfekt visuell zu veranschaulichen!

Anbieter: designwebstore
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Random Light LED Floor Lamp Licht Moooi Farben ...
903,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Random Light schwarz in M LED Floor Lamp Zum ersten Mal hört die Random Light auf zu driften und kommt zur Erde herunter. Es ist die erste Stehlampe die in der Random Light Familie verfügbar ist und ist die ideale "Licht" -Lösung um jeden Raum einzurichten. Diese Stehleuchte von Bertjan Pot macht dem Namen ihrer Herstellerfamlie alle Ehre. Das niederländische Wort mooi bedeutet schön hübsch attraktiv. Random Light LED Floor Lamp von Moooi gibt es in zwei verschiedenen Größen und Farben. Der kreative Kopf hinter der Random Light ist der Designer "Bertjan Pot" Geboren 1975 studierte er an der Designakademie in Eindhoven und gründete 1999 zusammen mit Daniel White „Monkey Boys“. Seit 2003 arbeitet Pot selbstständig. Bertjan Pot ist ein Designer wahrscheinlich am besten für sein Random Light bekannt. Das Licht begann als Materialexperiment das im Grunde genommen der Anfang eines jeden von Studio Bertjan Pot geschaffenen Produkts ist. Das Ergebnis ist meist ein Interieur das eine Faszination für Techniken Strukturen Muster und Farben zeigt. Die meisten Experimente beginnen ziemlich impulsiv mit einer gewissen Neugier darauf wie die Dinge funktionieren oder wie etwas aussehen würde. Von dort aus nimmt Bertjan Herausforderungen mit den Herstellern auf die Möglichkeiten zu erkunden und die Grenzen ein wenig zu verschieben. Die Belohnung für jede Herausforderung ist eine neue. Studio Bertjan Pot arbeitet mit Herstellern wie Arco Established & Sons Feld Gelderland Montis Moooi und Richard Lampert zusammen. Seine ‚Carbon Copy' eine Kopie aus Karbonfaser von Charles Eames' berühmte ‚DKR Chair' wurden vom Stedelijk Museum Amsterdam und dem Museum Booijmans van Beuningen gekauft. Für seinen innovativen Gebrauch von gehärteten Textilfasern erhielt er die Amsterdamer ‚Profiel-Prijs 2004'. Und 2007 wurde er mit dem niederländischen Designpreis für den ‚Slim-Table' ausgezeichnet. Hersteller der Random Light ist die Firma "Moooi" "Wir sind hier um ein Umfeld schöner spannender und inspirierender zu machen!" Seit 15 Jahren inspiriert und verführt Moooi die Welt mit funkelnden und innovativen Designs. Das 2001 von Marcel Wanders und Casper Vissers gegründete Unternehmen wurde nach dem niederländischen Wort für "schön" benannt - das dritte "o" im Markennamen steht für einen Mehrwert in Bezug auf Schönheit und Einzigartigkeit. Am 1. September 2015 begrüßte Moooi stolz ihren neuen CEO Robin Bevers. Robin kam zu Moooi nachdem er zehn Jahre lang das Design Studio unseres Gründers und Künstlerischen Direktors Marcel Wanders geleitet hatte. Neben den Entwürfen von Marcel Wanders enthält das Moooi-Portfolio eine Reihe von Arbeiten anderer national und international bekannter Designer. Dazu gehören unter anderem Jürgen Bey Bertjan Pot Maarten Baas Jaime Hayon Neri & Hu Joost van Bleiswijk Studio Job und Nika Zupanc. Der Stil der Kollektion ist exklusiv gewagt verspielt exquisit und basiert auf der Überzeugung dass Design eine Frage der Liebe ist. Zeitlose Schönheitsobjekte die die Einzigartigkeit und den Charakter von Antiquitäten mit der Frische der Moderne verbinden. Diese Fusion bringt die Marke dazu sich auf die Produktion ikonischer Objekte zu konzentrieren wie zum Beispiel die Random Light Stehleuchte. Mit dieser einzigartigen und ikonischen Mischung aus Beleuchtung Möbeln und Accessoires die den Alltag überdauert kreiert Moooi Innenräume die mit einer inspirierenden Vielfalt an Mustern und Farben dekoriert sind um jede Art von Raum zu umfassen und Menschen verschiedener Altersgruppen Kulturen und Persönlichkeiten zu verlieben mit ihren Häusern. Diese unerwartete Heim-Vision lässt eine ganze Welt voller neuer Ideen entstehen und inspiriert komplette Moooi-Einstellungen um den Alltag mit einem Hauch Magie zu erhellen. Sie repräsentieren Orte an denen Visionen zusammenlaufen und wo jeder in der perfekten Mischung aus Kultur und Erfahrungen Halt machen und sich wohlfühlen kann die ein Zuhause schöner und einzigartiger macht. In den letzten Jahren hat Moooi seinen Horizont erweitert und mehrere Markengeschäfte und Ausstellungsräume in strategisch wichtigen Städten wie Amsterdam London und New York eröffnet. Die Moooi-Markengeschäfte sind der perfekte Ort für Designprofis um die Moooi-Kollektion in einem einzigartigen inspirierenden Ambiente zu erleben und die vielen Möglichkeiten der Moooi-Produktpalette perfekt visuell zu veranschaulichen!

Anbieter: designwebstore
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Random Light LED Floor Lamp Licht Moooi Farben ...
865,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Random Light schwarz in S LED Floor Lamp Zum ersten Mal hört die Random Light auf zu driften und kommt zur Erde herunter. Es ist die erste Stehlampe die in der Random Light Familie verfügbar ist und ist die ideale "Licht" -Lösung um jeden Raum einzurichten. Diese Stehleuchte von Bertjan Pot macht dem Namen ihrer Herstellerfamlie alle Ehre. Das niederländische Wort mooi bedeutet schön hübsch attraktiv. Random Light LED Floor Lamp von Moooi gibt es in zwei verschiedenen Größen und Farben. Der kreative Kopf hinter der Random Light ist der Designer "Bertjan Pot" Geboren 1975 studierte er an der Designakademie in Eindhoven und gründete 1999 zusammen mit Daniel White „Monkey Boys“. Seit 2003 arbeitet Pot selbstständig. Bertjan Pot ist ein Designer wahrscheinlich am besten für sein Random Light bekannt. Das Licht begann als Materialexperiment das im Grunde genommen der Anfang eines jeden von Studio Bertjan Pot geschaffenen Produkts ist. Das Ergebnis ist meist ein Interieur das eine Faszination für Techniken Strukturen Muster und Farben zeigt. Die meisten Experimente beginnen ziemlich impulsiv mit einer gewissen Neugier darauf wie die Dinge funktionieren oder wie etwas aussehen würde. Von dort aus nimmt Bertjan Herausforderungen mit den Herstellern auf die Möglichkeiten zu erkunden und die Grenzen ein wenig zu verschieben. Die Belohnung für jede Herausforderung ist eine neue. Studio Bertjan Pot arbeitet mit Herstellern wie Arco Established & Sons Feld Gelderland Montis Moooi und Richard Lampert zusammen. Seine ‚Carbon Copy' eine Kopie aus Karbonfaser von Charles Eames' berühmte ‚DKR Chair' wurden vom Stedelijk Museum Amsterdam und dem Museum Booijmans van Beuningen gekauft. Für seinen innovativen Gebrauch von gehärteten Textilfasern erhielt er die Amsterdamer ‚Profiel-Prijs 2004'. Und 2007 wurde er mit dem niederländischen Designpreis für den ‚Slim-Table' ausgezeichnet. Hersteller der Random Light ist die Firma "Moooi" "Wir sind hier um ein Umfeld schöner spannender und inspirierender zu machen!" Seit 15 Jahren inspiriert und verführt Moooi die Welt mit funkelnden und innovativen Designs. Das 2001 von Marcel Wanders und Casper Vissers gegründete Unternehmen wurde nach dem niederländischen Wort für "schön" benannt - das dritte "o" im Markennamen steht für einen Mehrwert in Bezug auf Schönheit und Einzigartigkeit. Am 1. September 2015 begrüßte Moooi stolz ihren neuen CEO Robin Bevers. Robin kam zu Moooi nachdem er zehn Jahre lang das Design Studio unseres Gründers und Künstlerischen Direktors Marcel Wanders geleitet hatte. Neben den Entwürfen von Marcel Wanders enthält das Moooi-Portfolio eine Reihe von Arbeiten anderer national und international bekannter Designer. Dazu gehören unter anderem Jürgen Bey Bertjan Pot Maarten Baas Jaime Hayon Neri & Hu Joost van Bleiswijk Studio Job und Nika Zupanc. Der Stil der Kollektion ist exklusiv gewagt verspielt exquisit und basiert auf der Überzeugung dass Design eine Frage der Liebe ist. Zeitlose Schönheitsobjekte die die Einzigartigkeit und den Charakter von Antiquitäten mit der Frische der Moderne verbinden. Diese Fusion bringt die Marke dazu sich auf die Produktion ikonischer Objekte zu konzentrieren wie zum Beispiel die Random Light Stehleuchte. Mit dieser einzigartigen und ikonischen Mischung aus Beleuchtung Möbeln und Accessoires die den Alltag überdauert kreiert Moooi Innenräume die mit einer inspirierenden Vielfalt an Mustern und Farben dekoriert sind um jede Art von Raum zu umfassen und Menschen verschiedener Altersgruppen Kulturen und Persönlichkeiten zu verlieben mit ihren Häusern. Diese unerwartete Heim-Vision lässt eine ganze Welt voller neuer Ideen entstehen und inspiriert komplette Moooi-Einstellungen um den Alltag mit einem Hauch Magie zu erhellen. Sie repräsentieren Orte an denen Visionen zusammenlaufen und wo jeder in der perfekten Mischung aus Kultur und Erfahrungen Halt machen und sich wohlfühlen kann die ein Zuhause schöner und einzigartiger macht. In den letzten Jahren hat Moooi seinen Horizont erweitert und mehrere Markengeschäfte und Ausstellungsräume in strategisch wichtigen Städten wie Amsterdam London und New York eröffnet. Die Moooi-Markengeschäfte sind der perfekte Ort für Designprofis um die Moooi-Kollektion in einem einzigartigen inspirierenden Ambiente zu erleben und die vielen Möglichkeiten der Moooi-Produktpalette perfekt visuell zu veranschaulichen!

Anbieter: designwebstore
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Random Light LED Floor Lamp Licht Moooi Farben ...
868,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Random Light weiß in M LED Floor Lamp Zum ersten Mal hört die Random Light auf zu driften und kommt zur Erde herunter. Es ist die erste Stehlampe die in der Random Light Familie verfügbar ist und ist die ideale "Licht" -Lösung um jeden Raum einzurichten. Diese Stehleuchte von Bertjan Pot macht dem Namen ihrer Herstellerfamlie alle Ehre. Das niederländische Wort mooi bedeutet schön hübsch attraktiv. Random Light LED Floor Lamp von Moooi gibt es in zwei verschiedenen Größen und Farben. Der kreative Kopf hinter der Random Light ist der Designer "Bertjan Pot" Geboren 1975 studierte er an der Designakademie in Eindhoven und gründete 1999 zusammen mit Daniel White „Monkey Boys“. Seit 2003 arbeitet Pot selbstständig. Bertjan Pot ist ein Designer wahrscheinlich am besten für sein Random Light bekannt. Das Licht begann als Materialexperiment das im Grunde genommen der Anfang eines jeden von Studio Bertjan Pot geschaffenen Produkts ist. Das Ergebnis ist meist ein Interieur das eine Faszination für Techniken Strukturen Muster und Farben zeigt. Die meisten Experimente beginnen ziemlich impulsiv mit einer gewissen Neugier darauf wie die Dinge funktionieren oder wie etwas aussehen würde. Von dort aus nimmt Bertjan Herausforderungen mit den Herstellern auf die Möglichkeiten zu erkunden und die Grenzen ein wenig zu verschieben. Die Belohnung für jede Herausforderung ist eine neue. Studio Bertjan Pot arbeitet mit Herstellern wie Arco Established & Sons Feld Gelderland Montis Moooi und Richard Lampert zusammen. Seine ‚Carbon Copy' eine Kopie aus Karbonfaser von Charles Eames' berühmte ‚DKR Chair' wurden vom Stedelijk Museum Amsterdam und dem Museum Booijmans van Beuningen gekauft. Für seinen innovativen Gebrauch von gehärteten Textilfasern erhielt er die Amsterdamer ‚Profiel-Prijs 2004'. Und 2007 wurde er mit dem niederländischen Designpreis für den ‚Slim-Table' ausgezeichnet. Hersteller der Random Light ist die Firma "Moooi" "Wir sind hier um ein Umfeld schöner spannender und inspirierender zu machen!" Seit 15 Jahren inspiriert und verführt Moooi die Welt mit funkelnden und innovativen Designs. Das 2001 von Marcel Wanders und Casper Vissers gegründete Unternehmen wurde nach dem niederländischen Wort für "schön" benannt - das dritte "o" im Markennamen steht für einen Mehrwert in Bezug auf Schönheit und Einzigartigkeit. Am 1. September 2015 begrüßte Moooi stolz ihren neuen CEO Robin Bevers. Robin kam zu Moooi nachdem er zehn Jahre lang das Design Studio unseres Gründers und Künstlerischen Direktors Marcel Wanders geleitet hatte. Neben den Entwürfen von Marcel Wanders enthält das Moooi-Portfolio eine Reihe von Arbeiten anderer national und international bekannter Designer. Dazu gehören unter anderem Jürgen Bey Bertjan Pot Maarten Baas Jaime Hayon Neri & Hu Joost van Bleiswijk Studio Job und Nika Zupanc. Der Stil der Kollektion ist exklusiv gewagt verspielt exquisit und basiert auf der Überzeugung dass Design eine Frage der Liebe ist. Zeitlose Schönheitsobjekte die die Einzigartigkeit und den Charakter von Antiquitäten mit der Frische der Moderne verbinden. Diese Fusion bringt die Marke dazu sich auf die Produktion ikonischer Objekte zu konzentrieren wie zum Beispiel die Random Light Stehleuchte. Mit dieser einzigartigen und ikonischen Mischung aus Beleuchtung Möbeln und Accessoires die den Alltag überdauert kreiert Moooi Innenräume die mit einer inspirierenden Vielfalt an Mustern und Farben dekoriert sind um jede Art von Raum zu umfassen und Menschen verschiedener Altersgruppen Kulturen und Persönlichkeiten zu verlieben mit ihren Häusern. Diese unerwartete Heim-Vision lässt eine ganze Welt voller neuer Ideen entstehen und inspiriert komplette Moooi-Einstellungen um den Alltag mit einem Hauch Magie zu erhellen. Sie repräsentieren Orte an denen Visionen zusammenlaufen und wo jeder in der perfekten Mischung aus Kultur und Erfahrungen Halt machen und sich wohlfühlen kann die ein Zuhause schöner und einzigartiger macht. In den letzten Jahren hat Moooi seinen Horizont erweitert und mehrere Markengeschäfte und Ausstellungsräume in strategisch wichtigen Städten wie Amsterdam London und New York eröffnet. Die Moooi-Markengeschäfte sind der perfekte Ort für Designprofis um die Moooi-Kollektion in einem einzigartigen inspirierenden Ambiente zu erleben und die vielen Möglichkeiten der Moooi-Produktpalette perfekt visuell zu veranschaulichen!

Anbieter: designwebstore
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Random Light Pendelleuchten Moooi Farben / Größ...
1.458,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Random Light 105 cm in weiß Pendelleuchte Entworfen von Bertjan Pot und 2002 in der Moooi collection eingeführt ist das Random Light von Anfang an ein Bestseller geworden. Es vermittelt ein Gefühl von Einfachheit Weichheit Leichtigkeit und einem Hauch von Magie im zeitgenössischen Stil. Der Produktionsprozess ist eine ganz besondere Geschichte: Ein harztropfendes Garn wird zufällig um einen aufblasbaren Strandball gewickelt wodurch ein lichtdurchlässiger 3D-Stoff entsteht. Der Wasserball wird dann entleert und aus einer runden Öffnung in der Lampe herausgezogen. Am Ende wird die Haut zum Produkt. Weich und magisch. So entsteht immer wieder aufs Neue eine einzigartige Leuchte die durch ihr Licht- und Schattenspiel beeindruckt. Trotz ihrer Größe wirken die Pendelleuchten Random Light durch ihre fein gewebte Struktur filigran und luftig. Die Leuchtmittel können durch eine Öffnung ausgetauscht werden. Die Random Light ist in drei verschiedenen Durchmessern erhältlich und jeweils in schwarz oder weiß lieferbar. Jetzt auch in LED Ausführung erhältlich. Der kreative Kopf hinter der Random Light ist der Designer "Bertjan Pot" Geboren 1975 studierte er an der Designakademie in Eindhoven und gründete 1999 zusammen mit Daniel White „Monkey Boys“. Seit 2003 arbeitet Pot selbstständig. Bertjan Pot ist ein Designer wahrscheinlich am besten für sein Random Light (1999) bekannt. Das Licht begann als Materialexperiment das im Grunde genommen der Anfang eines jeden von Studio Bertjan Pot geschaffenen Produkts ist. Das Ergebnis ist meist ein Interieur das eine Faszination für Techniken Strukturen Muster und Farben zeigt. Die meisten Experimente beginnen ziemlich impulsiv mit einer gewissen Neugier darauf wie die Dinge funktionieren oder wie etwas aussehen würde. Von dort aus nimmt Bertjan Herausforderungen mit den Herstellern auf die Möglichkeiten zu erkunden und die Grenzen ein wenig zu verschieben. Die Belohnung für jede Herausforderung ist eine neue. Studio Bertjan Pot arbeitet mit Herstellern wie Arco Established & Sons Feld Gelderland Montis Moooi und Richard Lampert zusammen. Seine ‚Carbon Copy' eine Kopie aus Karbonfaser von Charles Eames' berühmte ‚DKR Chair' wurden vom Stedelijk Museum Amsterdam und dem Museum Booijmans van Beuningen gekauft. Für seinen innovativen Gebrauch von gehärteten Textilfasern erhielt er die Amsterdamer ‚Profiel-Prijs 2004'. Und 2007 wurde er mit dem niederländischen Designpreis für den ‚Slim-Table' ausgezeichnet. Hersteller der Random Light ist die Firma "Moooi" "Wir sind hier um ein Umfeld schöner spannender und inspirierender zu machen!" Seit 15 Jahren inspiriert und verführt Moooi die Welt mit funkelnden und innovativen Designs. Das 2001 von Marcel Wanders und Casper Vissers gegründete Unternehmen wurde nach dem niederländischen Wort für "schön" benannt - das dritte "o" im Markennamen steht für einen Mehrwert in Bezug auf Schönheit und Einzigartigkeit. Am 1. September 2015 begrüßte Moooi stolz ihren neuen CEO Robin Bevers. Robin kam zu Moooi nachdem er zehn Jahre lang das Design Studio unseres Gründers und Künstlerischen Direktors Marcel Wanders geleitet hatte. Neben den Entwürfen von Marcel Wanders enthält das Moooi-Portfolio eine Reihe von Arbeiten anderer national und international bekannter Designer. Dazu gehören unter anderem Jürgen Bey Bertjan Pot Maarten Baas Jaime Hayon Neri & Hu Joost van Bleiswijk Studio Job und Nika Zupanc. Der Stil der Kollektion ist exklusiv gewagt verspielt exquisit und basiert auf der Überzeugung dass Design eine Frage der Liebe ist. Zeitlose Schönheitsobjekte die die Einzigartigkeit und den Charakter von Antiquitäten mit der Frische der Moderne verbinden. Diese Fusion bringt die Marke dazu sich auf die Produktion ikonischer Objekte zu konzentrieren wie zum Beispiel die Random Light. Mit dieser einzigartigen und ikonischen Mischung aus Beleuchtung Möbeln und Accessoires die den Alltag überdauert kreiert Moooi Innenräume die mit einer inspirierenden Vielfalt an Mustern und Farben dekoriert sind um jede Art von Raum zu umfassen und Menschen verschiedener Altersgruppen Kulturen und Persönlichkeiten zu verlieben mit ihren Häusern. Diese unerwartete Heim-Vision lässt eine ganze Welt voller neuer Ideen entstehen und inspiriert komplette Moooi-Einstellungen um den Alltag mit einem Hauch Magie zu erhellen. Sie repräsentieren Orte an denen Visionen zusammenlaufen und wo jeder in der perfekten Mischung aus Kultur und Erfahrungen Halt machen und sich wohlfühlen kann die ein Zuhause schöner und einzigartiger macht. In den letzten Jahren hat Moooi seinen Horizont erweitert und mehrere Markengeschäfte und Ausstellungsräume in strategisch wichtigen Städten wie Amsterdam London und New York eröffnet. Die Moooi-Markengeschäfte sind der perfekte Ort für Designprofis um die Moooi-Kollektion in einem einzigartigen inspirierenden Ambiente zu erleben und die vielen Möglichkeiten der Moooi-Produktpalette perfekt visuell zu veranschaulichen!.

Anbieter: designwebstore
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Random Light Pendelleuchten Moooi Farben / Größ...
1.703,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Random Light 105 cm in schwarz Pendelleuchte Entworfen von Bertjan Pot und 2002 in der Moooi collection eingeführt ist das Random Light von Anfang an ein Bestseller geworden. Es vermittelt ein Gefühl von Einfachheit Weichheit Leichtigkeit und einem Hauch von Magie im zeitgenössischen Stil. Der Produktionsprozess ist eine ganz besondere Geschichte: Ein harztropfendes Garn wird zufällig um einen aufblasbaren Strandball gewickelt wodurch ein lichtdurchlässiger 3D-Stoff entsteht. Der Wasserball wird dann entleert und aus einer runden Öffnung in der Lampe herausgezogen. Am Ende wird die Haut zum Produkt. Weich und magisch. So entsteht immer wieder aufs Neue eine einzigartige Leuchte die durch ihr Licht- und Schattenspiel beeindruckt. Trotz ihrer Größe wirken die Pendelleuchten Random Light durch ihre fein gewebte Struktur filigran und luftig. Die Leuchtmittel können durch eine Öffnung ausgetauscht werden. Die Random Light ist in drei verschiedenen Durchmessern erhältlich und jeweils in schwarz oder weiß lieferbar. Jetzt auch in LED Ausführung erhältlich. Der kreative Kopf hinter der Random Light ist der Designer "Bertjan Pot" Geboren 1975 studierte er an der Designakademie in Eindhoven und gründete 1999 zusammen mit Daniel White „Monkey Boys“. Seit 2003 arbeitet Pot selbstständig. Bertjan Pot ist ein Designer wahrscheinlich am besten für sein Random Light (1999) bekannt. Das Licht begann als Materialexperiment das im Grunde genommen der Anfang eines jeden von Studio Bertjan Pot geschaffenen Produkts ist. Das Ergebnis ist meist ein Interieur das eine Faszination für Techniken Strukturen Muster und Farben zeigt. Die meisten Experimente beginnen ziemlich impulsiv mit einer gewissen Neugier darauf wie die Dinge funktionieren oder wie etwas aussehen würde. Von dort aus nimmt Bertjan Herausforderungen mit den Herstellern auf die Möglichkeiten zu erkunden und die Grenzen ein wenig zu verschieben. Die Belohnung für jede Herausforderung ist eine neue. Studio Bertjan Pot arbeitet mit Herstellern wie Arco Established & Sons Feld Gelderland Montis Moooi und Richard Lampert zusammen. Seine ‚Carbon Copy' eine Kopie aus Karbonfaser von Charles Eames' berühmte ‚DKR Chair' wurden vom Stedelijk Museum Amsterdam und dem Museum Booijmans van Beuningen gekauft. Für seinen innovativen Gebrauch von gehärteten Textilfasern erhielt er die Amsterdamer ‚Profiel-Prijs 2004'. Und 2007 wurde er mit dem niederländischen Designpreis für den ‚Slim-Table' ausgezeichnet. Hersteller der Random Light ist die Firma "Moooi" "Wir sind hier um ein Umfeld schöner spannender und inspirierender zu machen!" Seit 15 Jahren inspiriert und verführt Moooi die Welt mit funkelnden und innovativen Designs. Das 2001 von Marcel Wanders und Casper Vissers gegründete Unternehmen wurde nach dem niederländischen Wort für "schön" benannt - das dritte "o" im Markennamen steht für einen Mehrwert in Bezug auf Schönheit und Einzigartigkeit. Am 1. September 2015 begrüßte Moooi stolz ihren neuen CEO Robin Bevers. Robin kam zu Moooi nachdem er zehn Jahre lang das Design Studio unseres Gründers und Künstlerischen Direktors Marcel Wanders geleitet hatte. Neben den Entwürfen von Marcel Wanders enthält das Moooi-Portfolio eine Reihe von Arbeiten anderer national und international bekannter Designer. Dazu gehören unter anderem Jürgen Bey Bertjan Pot Maarten Baas Jaime Hayon Neri & Hu Joost van Bleiswijk Studio Job und Nika Zupanc. Der Stil der Kollektion ist exklusiv gewagt verspielt exquisit und basiert auf der Überzeugung dass Design eine Frage der Liebe ist. Zeitlose Schönheitsobjekte die die Einzigartigkeit und den Charakter von Antiquitäten mit der Frische der Moderne verbinden. Diese Fusion bringt die Marke dazu sich auf die Produktion ikonischer Objekte zu konzentrieren wie zum Beispiel die Random Light. Mit dieser einzigartigen und ikonischen Mischung aus Beleuchtung Möbeln und Accessoires die den Alltag überdauert kreiert Moooi Innenräume die mit einer inspirierenden Vielfalt an Mustern und Farben dekoriert sind um jede Art von Raum zu umfassen und Menschen verschiedener Altersgruppen Kulturen und Persönlichkeiten zu verlieben mit ihren Häusern. Diese unerwartete Heim-Vision lässt eine ganze Welt voller neuer Ideen entstehen und inspiriert komplette Moooi-Einstellungen um den Alltag mit einem Hauch Magie zu erhellen. Sie repräsentieren Orte an denen Visionen zusammenlaufen und wo jeder in der perfekten Mischung aus Kultur und Erfahrungen Halt machen und sich wohlfühlen kann die ein Zuhause schöner und einzigartiger macht. In den letzten Jahren hat Moooi seinen Horizont erweitert und mehrere Markengeschäfte und Ausstellungsräume in strategisch wichtigen Städten wie Amsterdam London und New York eröffnet. Die Moooi-Markengeschäfte sind der perfekte Ort für Designprofis um die Moooi-Kollektion in einem einzigartigen inspirierenden Ambiente zu erleben und die vielen Möglichkeiten der Moooi-Produktpalette perfekt visuell zu veranschaulichen!.

Anbieter: designwebstore
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot