Angebote zu "Europa" (370 Treffer)

Hotel Europa 92
52,67 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3 Sterne, ab 52.67,- EUR, Amsterdam, Niederlande

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Hotel Europa 92
441,55 € *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 441.55,- EUR, Amsterdam, Niederlande

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
EASY MAP Deutschland/Europa Amsterdam als Buch von
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

EASY MAP Deutschland/Europa Amsterdam:Neuauflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
EASY MAP Deutschland/Europa Amsterdam
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neuen flexiblen Reisekarten von KUNTH - EASY MAPS: Stylisch, praktisch, gut!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
FlexiMap : Amsterdam: Fleximaps Europa - -
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot
Amsterdam
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie in fast allen europäischen Städten stellt 1945 eine Zäsur in der Geschichte der Stadt dar. Viele kommen aus Krieg und Gefangenschaft zurück und finden an den Grachten ein neues Zuhause, andere bleiben für immer fort. Amsterdam, Stadt der Seefahrer, der Untergetauchten und Abenteurer, wird nach der Unabhängigkeit der Kolonien Indonesien (1950) und Surinam (1975) Sehnsuchtsort der Landsleute aus Übersee. In den sechziger Jahren zieht Amsterdam die Künstler an, es wird zum magischen Zentrum der ´´Provos´´ ebenso wie zum Nährboden berühmt gewordener Bücher von so beliebten Querdenkern wie Harry Mulisch, Margriet de Moor, Cees Nooteboom und A.F.??Th. van der Heijden. Nirgendwo sonst wurde so viel Haschisch geraucht, wurden so viele Häuser besetzt und Attacken gegen die Königin initiiert, nirgendwo wurden Tradition und Erneuerung auf so kreative Weise verbunden. Bis heute zieht die Lebendigkeit und Schönheit der Stadt mit 1.798 Brücken die Besucher und Neu-Bewohner an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Europa Erlesen Amsterdam
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
Amsterdam 2020
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Grachtenmetropole voller Kunst, Kultur und Lebensfreude ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam zwar recht klein, dennoch hat es viel zu bieten: historische Sehenswürdigkeiten, berühmte Museen, ein schillerndes Nachtleben - die Stadt mit internationalem Flair hält für jeden Geschmack etwas bereit. Zwölf großformatige Bilder zeigen die schönsten Ecken Amsterdams, festgehalten von unserem Fotografen Hans Zaglitsch. Jedes Kalenderblatt hat ein dreisprachiges Kalendarium, das zudem Mondphasen, Sternzeichen und die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt. Der besondere Clou: Ein Origamipapier lädt nach dem Monat November zum Falten ein. Per QR-Code gibt s die Faltanleitung als Video dazu.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Jüdisches Amsterdam
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine faszinierende Stadt jenseits von Tulpen, Grachten und Fahrrädern erschließt sich Reisenden und Daheimgebliebenen bei der Lektüre dieses Stadtführers der etwas anderen Art. Spaziert man durch Amsterdam, so entdeckt man bald in der ganzen Stadt Spuren jüdischen Lebens: geschlossene und offene Synagogen, das jüdische Museum, das Anne Frank Haus, koschere Cafes und zahlreiche Straßennamen zeugen ebenso von der reichen jüdischen Vergangenheit, wie auch von der pulsierenden jüdischen Gegenwart der Stadt. ´Das Jerusalem des Westens´ entwickelte sich im 15. und 16. Jahrhundert nach der spanischen Inquisition und der Vertreibung der Juden aus Portugal zum Zentrum der europäischen Diaspora. Die kulturell, wie ökonomisch aufblühende Gemeinde wurde zum konstituierenden Bestandteil der Stadt, ihre Mitglieder zu bedeutenden Mitgestaltern ihrer Entwicklung. Doch der Nationalsozialismus änderte auch in Amsterdam alles. Zum Teil von ihren Mitbürgern denunziert, wurden beinahe 70.000 Amsterdamer Juden deportiert und - bis auf wenige Überlebende - in Konzentrationslagern ermordet. Das Schicksal der Anne Frank, versteckt und verraten in Amsterdam, ist zum Symbol der Unmenschlichkeit jener dunklen Zeit geworden. Die Autoren dieses Buches führen in Spaziergängen durch ihre Stadt und zeichnen dabei die Geschichte und Gegenwart der jüdischen Gemeinde mittels Geschichten, Anekdoten und historischen Aufnahmen nach. Mit ihrer Hilfe entdecken die Leser eine der schillernden Facetten Amsterdams.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot